Projektwochen zum Thema "Tiere"

In den beiden Wochen vom 26. September bis am 7. Oktober ging es auf den beiden Krippengruppen wild zu und her. Wir machten zwei Projektwochen zum Thema Tiere. In der ersten Woche waren es die heimischen Tiere und in der zweiten Woche waren es die exotischen Tiere.
Jeden Tag bekamen wir einen oder sogar zwei Briefe von den Tieren. In den Briefen bekamen wir Aufträge von den Tieren, die wir erledigen mussten. Wir verwandelten uns zum Beispiel in wilde Tiere und erschreckten die anderen Kinder und Betreuerinnen oder wir bekamen Besuch von einer Schildkröte, die wir putzen und füttern durften. Auch mussten wir für das Eichhörnchen ein Nest für den Winterschlaf basteln.
In diesen beiden Wochen machten wir auch einige Ausflüge, einen halben Tag lang durften wir auf einem Bauernhof in Elsau verbringen. Wir durften den Kälbern Heu zum Essen geben, konnten auf dem Traktor Probe sitzen und sogar dort das Mittagessen zu uns nehmen. An einem anderen Tag gingen wir in den Züri-Zoo und schauten uns die Tiere einmal aus der Nähe an. Auch der Besuch vom Schlangenzoo in Eschlikon war ein Erlebnis, wir durften die Schlange berühren und sahen sogar zu, wie sie gefüttert wurden.
Es waren zwei spannende und abwechslungsreiche Wochen!

Projekt 1
Projekt 1
Projekt 2
Projekt 2
Projekt 3
Projekt 3
Projekt 4
Projekt 4
Projekt 5
Projekt 5
Projekt 6
Projekt 6
Projekt 7
Projekt 7
Projekt 8
Projekt 8
Projekt 9
Projekt 9
Projekt 10
Projekt 10
Projekt 11
Projekt 11
Projekt 12
Projekt 12
Projekt 13
Projekt 13
Projekt 14
Projekt 14
Projekt 15
Projekt 15
Projekt 16
Projekt 16
Projekt 17
Projekt 17
Projekt 18
Projekt 18
Projekt 19
Projekt 19
Projekt 20
Projekt 20
Projekt 21
Projekt 21
Projekt 22
Projekt 22
Projekt 23
Projekt 23
Projekt 24
Projekt 24
Projekt 25
Projekt 25
Projekt 26
Projekt 26
Projekt 27
Projekt 27
Projekt 28
Projekt 28
Projekt 29
Projekt 29
Projekt 30
Projekt 30
Projekt 31
Projekt 31
Projekt 32
Projekt 32
Projekt 33
Projekt 33
Projekt 34
Projekt 34
Projekt
Projekt 35
Powered by Website Baker